Palythoa cf. toxica in einer Nahaufnahme
Foto: M. Morpurgo

Massimo Morpurgo

Palytoxin zählt zu den giftigsten Substanzen im Tierreich, und einige der Tiere, die es produzieren, pflegen wir im Meerwasseraquarium. Wie ist damit umzugehen?

Text und Fotos: Dr. Dieter Brockmann

Die Artenvielfalt an Fischen für Meerwasseraquarien ist heute sehr groß, doch nicht selten machen Einsteiger bei der Auswahl Fehler. Hier ist es nicht nur wichtig, Spontankäufe zu vermeiden, sondern vor allem, Grundkenntnisse über Verhalten, Bedürfnisse und Umgebungsansprüche der betreffenden Arten zu besitzen. Im diesem Beitrag erhalten Sie allgemeine Tipps zur Auswahl geeigneter Fischarten.

von Frank Baensch

Der Meeresbiologe Frank Baensch, der auf den Bahamas aufwuchs, befasst sich intensiv damit, Nachzuchtmethoden für aquaristisch interessante Korallenfische zu entwickeln. Hier schildert er, wie holprig der Weg zur Vermehrung von Halichoeres ornatissimus war.

von Tim Morrissey und Andy Hinrichs

„Sag niemals nie“, heißt es, und die Versuche zweier US-amerikanischer Aquarienbiologen zeigen, dass auch kleine Optimierungen Schritt für Schritt zu großen Erfolgen führen können, die für die Zukunft noch größere Erwartungen wecken.

von Joe Szczebak

Systematische Forschungsarbeit mit Kooperation verschiedenster wissenschaftlicher Spezialisten ist ein gutes Rezept, um neue Nachzuchtmethoden für Korallenfische zu entwickeln.