knop

Daniel Knop, Redaktionsleiter

Fachjournalist, Buchautor und Tierfotograf Daniel Knop, Jahrgang 1957, betreut die Zeitschrift KORALLE seit ihrer Gründung Anfang 2000 als Chefredakteur. Zuvor war er verantwortlicher Redakteur der Zeitschrift „Aquaristik aktuell“. Daneben verfasste er in den vergangenen fünfzehn Jahren zahlreiche Sachbücher im Bereich Meeresaquaristik und baute ein umfassendes Bildarchiv mit Tierfotos aus Korallenriff und Meeresaquarien auf. Daniel Knop ist seit 25 Jahren in der Meerwasseraquaristik aktiv, und auch in Zeiten des Spezialistentums zählt er eher zu den Generalisten, die sich mit zahlreichen Aspekten befassen – unterschiedlichsten Tiergruppen ebenso wie Riffökologie, Systematik, Aquarientechnik und anderem. Hinzu kommen intensive Kontakte zu Wissenschaftlern in aller Welt ebenso wie die Umsetzung eigener Konzepte für Korallenfarmen in Südostasien seit 1994. Nach ihm wurde unter anderem die Korallengattung Knopia benannt.


brockmann

PD Dr. Dieter Brockmann, Redakteur

Dr. Dieter Brockmann, Jahrgang 1955, ist habilitierter Molekularbiologe, passionierter Taucher und Redakteur der Zeitschrift KORALLE. Er hat zahlreiche Sachbücher über die Meeresaquaristik verfasst und die Buchreihe „Das Korallenriff-Aquarium“ von Alf Jacob Nilsen und Svein A. Fosså als wissenschaftlicher Lektor verantwortlich betreut. Zudem ist er Gutachter für mehrere international renommierte wissenschaftliche Fachzeitschriften wie „Aquaculture“ des Elsevier-Verlags und Mitglied internationaler Fachgesellschaften wie der „International Society for Reef Studies“. Seit mehr als 35 Jahren befasst er sich intensiv mit der Riffaquaristik, und sein wohl berühmtester Pflegling ist die weltweit bisher einzige Riesenmuschel Tridacna gigas, die mehr als drei Jahrzehnte in seinen Riffaquarien verbracht hat. Dr. Dieter Brockmanns Spezialgebiete sind die riffbildenden Steinkorallen und die Aquarienchemie, in denen er als renommierter Fachmann gilt.


kriton

Kriton Kunz, Redakteur und Lektor

Kriton Kunz, Jahrgang 1973, studierte Biologie und Germanistik an der Universität Karlsruhe sowie Wissenschaftsjournalismus am Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft. Er ist Redakteur und Lektor der Zeitschriften REPTILIA, TERRARIA, DRACO, KORALLE, RODENTIA und MARGINATA sowie Übersetzer, Fachbuchautor und -lektor beim Natur und Tier - Verlag. Ebenso geistes- wie naturwissenschaftlich interessiert. Initiierte gemeinsam mit der Zoologischen Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz (ZGAP) ein Artenschutzprojekt für Krustenechsen, Baumschleichen und Palmenlanzenottern in Guatemala. Berät diverse nationale und internationale zoologische Einrichtungen bei der Erhaltungszucht bedrohter asiatischer Moosfroscharten. Freier Autor und Rezensent für diverse Zeitschriften, u. a. die Naturwissenschaftliche Rundschau. Lebt mit Frau und Sohn in Speyer.