Das Meerwasseraquaristik-Fachmagazin KORALLE bietet jedem Meerwasseraquarianer eine Fülle interessanter, fundierter und modern gestalteter Beiträge. Es werden die unterschiedlichsten Aspekte behandelt: Aquarienpraxis, Haltung und Vermehrung einzelner Arten, biologische Hintergrundberichte, Aquarientechnik und -chemie, Neues aus der Wirtschaft, Buchmarkt, Reportagen und Reiseberichte, Interviews und vieles mehr; alles leicht verständlich, allgemein interessant und unterhaltsam. Die Zeitschrift erscheint zweimonatlich.

KORALLE Nr. 138 - Garnelen

Dezember 2022/Januar 2023

Titelthema der 138. KORALLE-Ausgabe sind Garnelen, Tiere, die bereits das Titelthema der ersten KORALLE-Ausgabe waren. Wir stellen Arten vor, die sich gut für die Pflege im Riffaquarium eignen und befassen uns auch mit ihrer Nachzucht.
Tropische Riffbecken sind in der Meeresaquaristik heute der Standard. Aber auch die Subtropen und gemäßigten Zonen beherbergen viele farbenfrohe Arten, deren Pflege sehr interessant ist. Wir stellen einige vor.
Korallen sind sehr einfach strukturierte Organismen, doch der Körperbau eines Korallenpolypen ist hochkomplex und birgt auch einige Überraschungen. Wir schauen genauer hin.
Die kleine indonesische Insel Batuata liegt weit vor Südostsulawesi einsam in der Bandasee. Während einer Tauchkreuzfahrt ergab sich die eher seltene Gelegenheit, ihre kaum bekannte Unterwasserwelt zu inspizieren.
Neben diesen Beiträgen halten wir in der Nr. 138 natürlich noch viele weitere interessante Artikel für Sie bereit. Lassen Sie sich überraschen! Ab Anfang Dezember 2022 ist die nächste KORALLE-Ausgabe im Handel erhältlich oder sie kommt direkt per Abonnement ins Haus.

Ab dem 30. Septemberi 2022 ist die nächste KORALLE-Ausgabe erhältlich! Hier können Sie schon vorbestellen