pfeil_blauKoralle 110 kaufen

Titelthema der 110. KORALLE-Ausgabe sind Putzerfische. Wie pflegeleicht sind diese kleinen Helfer? Welche Spezies sind für das Aquarium zu empfehlen? Gibt es Putzer-Arten, die sich einfach vermehren lassen? Diese und weitere Fragen rund um die faszinierenden Tiere beantworten wir in dieser KORALLE-Ausgabe.
Aminosäuren dienen in der Korallenriffaquaristik seit Langem als wichtiges Nahrungsergänzungsmittel. Wir stellen diese organischen Verbindungen vor und betrachten die Vor- und Nachteile der Zugabe.
Die karibischen Königs-Feenbarsche sind außerordentlich beliebte Aquarienfische. Wir betrachten ihr ungewöhnliches Gelege genauer.
Geschützte Lagunen und umströmte Außenriffe der Malediven bieten ihren Bewohnern unterschiedlichste Lebensbedingungen. Bei einem Aufenthalt im südlichen Ari-Atoll beispielsweise können schnorchelnde und tauchende Meeresaquarianer die ganze Vielfalt von der winzigen Garnele bis zum riesigen Walhai beobachten.
Neben diesen Beiträgen halten wir in der Nr. 110 natürlich noch viele weitere interessante Artikel für Sie bereit. Lassen Sie sich überraschen! Ab Anfang April 2018 ist die nächste KORALLE-Ausgabe im Handel erhältlich, oder sie kommt direkt per Abonnement ins Haus.

 

Inhalt:

Augenblicke
Magazin
Raritäten
Termine
 
Putzerfische
Wissenswertes über Putzerfische
 
Blaustreifen-Putzer und andere Labroides-Arten
 
Putzergrundel-Nachzucht – ein ungewöhnlicher Weg zum Erfolg
 
Weitere Putzer im Riffaquarium
 
Heteroconger hassi Ohrfleck-Röhrenaal
 
Malediven: Im südlichen Ari-Atoll
 
Aminosäuren und ihre Bedeutung für das Korallenriff-Aquarium
 
Dem Königs-Feenbarsch ins Nest geschaut
 
Osmosemembran wecheln
 
Ein Pazifik-Riffaquarium inmitten des Atlantiks
 
Aktuelle Produkte
Regionalführer
Service
Impressum
Vorschau
Box!

pfeil_blauKoralle 110 kaufen